Deutsche Geothermische Immobilien AG: Abschluss des Projekts 'Wohnungsrenovierung' im Portfolio Niedersachsen

Deutsche Geothermische Immobilien AG / Schlagwort(e): Immobilien
Deutsche Geothermische Immobilien AG: Abschluss des Projekts 'Wohnungsrenovierung' im Portfolio Niedersachsen

12.12.2017 / 14:31 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Die Deutsche Geothermische Immobilien AG hat Anfang Dezember das Projekt "Wohnungsrenovierung" für die teilweise renovierungsbedürftigen Wohnungen im Portfolio Niedersachsen abgeschlossen und der Vorstand hat nunmehr daraus wie folgt Bilanz gezogen.

Als Ergebnis der nun abgeschlossenen Renovierungsarbeiten an einzelnen Wohnungen konnte eine erhebliche Zahl neuer Mietverträge abgeschlossen werden. Hierdurch reduziert sich der Leerstand im Gesamtportfolio auf Basis der vermieteten Wohnfläche bis März 2018 voraussichtlich auf 9,84%. Ausgehend von dieser positiven Entwicklung und der Erwartung, dass der Leerstand durch weitere Renovierungsprozesse der Treppenhäuser und Verschönerung der Außenanlagen auch in Zukunft noch weiter reduziert werden kann, erwartet der Vorstand ab April 2018 einen Anstieg der monatlichen Einnahmen aus Nettokaltmiete und Basistarif Geothermie auf ca. 185.000 EUR.

Trotz der erzielten Vermietungserfolge im Immobilienportfolio, welches von der DGI P1 GmbH - einer 100%-Tochtergesellschaft der DGI AG - gehalten wird, ist die DGI AG nach wie vor in einer finanziell angespannten Situation, da sie selbst keine laufenden Einnahmen generiert. Der Vorstand führt derzeit Gespräche über eine Refinanzierung der bestehenden Finanzierungsdarlehen in der Gruppe.


Der Vorstand

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Corporate News.




Kontakt:
Christoph F. Trautsch
Deutsche Geothermische Immobilien AG
Kaiserstraße 8
60311 Frankfurt
Tel.: +49 (0)69 67 77 99 50

12.12.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: Deutsche Geothermische Immobilien AG Kaiserstraße 8 60311 Frankfurt am Main Deutschland Telefon: +49 (0)69 67779950 Fax: +49 (0)69 67779959 E-Mail: seeger@dgi.ag Internet: www.dgi.ag ISIN: DE000A161226 WKN: A16122 Börsen: Freiverkehr in Düsseldorf (Primärmarkt)
  Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Diese Webseite verwendet Cookies 🍪

Wir verwenden Cookies, um beispielsweise Funktionen für soziale Medien anzubieten oder die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und Cookies können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen. Unter Einstellungen können Sie gezielt Optionen ein und ausschalten.

Einstellungen

  • Die Seite verwendet Cookies um Session Informationen zu hinterlegen. Diese sind nicht personenbezogen und werden nicht von fremden Servern ausgelesen.
    Alle unsere Bilder und Dateien liegen in unserem Content Management System Ynfinite und werden von dort bereitgestellt. Ynfinite erhält durch die Bereitstellung Ihre IP Adresse, diese wird jedoch nur zum Zwecke der Bereitstellung der Bilder im Rahmen eines HTTP Aufrufes verwendet. Die Daten werden nicht langfristig gespeichert.

  • Inhalte aus externen Quellen, Videoplattformen, Social-Media-Plattformen und Kartendiensten. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.

  • Diese Cookies sammeln Informationen, die uns dabei helfen zu analysieren, wie unsere Webseite verwendet wird und wie effektiv unsere Marketingkampagnen sind. Dabei werden Daten zum Beispiel mit Hilfe von Google und Facebook ausgewertet. Mithilfe der Analysen aus diesem Cookie können wir Anwendungen für Sie anpassen, um unserer Webseite zu verbessern. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Besuch auf unserer Webseite verfolgen, können Sie das Tracking in Ihrem Browser hier deaktivieren.